Invisalign

DrGwardjak_1500-1-12.jpg

GANZ INDIVIDUELL ZU EINEM SCHÖNEREN LÄCHELN

Invisalign ist ein innovatives, aber vielfach bewährtes Verfahren zur Korrektur von Fehlstellungen der Zähne, das ohne Metallspangen auskommt. Weltweit wurden bereits über zwei Millionen Patienten erfolgreich mit dieser Methode behandelt.

Der wesentliche Unterschied: Bei Zahnspangen aus Metall sorgen Brackets und Drähte für die Neuausrichtung der Zähne. Bei Invisalign dagegen kommt ein individuell angefertigtes Set aus Alignern zum Einsatz, das die Zahnreihe stufenweise korrigiert.

 

Jedes Set wird etwa zwei Wochen lang getragen und dann gegen neue, dem Behandlungsfortschritt angepassten Aligner ausgewechselt. So nähern Sie sich Schritt für Schritt Ihrem neuen Lächeln an.

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.